Serie: Alles neu

Serie: Alles neu

Autos werden rostig, Holz wird morsch, straffe Haut wird faltig, ein gesunder Körper wird schwach, ein junger Mensch wird alt und am Ende vergeht alles einmal; – und spätestens hier kann auch der Liedtext „Wenn‘s dir nicht gefällt – mach neu!“ von Peter Fox nicht mehr helfen. Nochmal neu anfangen? Das geht leider nicht immer, denn da war zu viel: zu viel erlebt, zu viel Streit, zu viele hinterlassene Narben, zu viele Trennungen,  zu viele Verletzungen und jetzt fehlt die Hoffnung auf einen echten Neuanfang. Zu viel, was da alles erneuert werden müsste.
In unserer neuen Serie reden wir dennoch über Erneuerung und über eine Wiederherstellung, die nur möglich ist, wenn einer, der mächtiger ist als wir, hier Worte des Lebens spricht und der am Ende die Macht hat alles – wirklich alles – tatsächlich neu zu machen: Der Gott der Bibel gibt uns diese Hoffnung: „Denn siehe, ich schaffe einen neuen Himmel und eine neue Erde, sodass man an die früheren nicht mehr gedenkt und sie nicht mehr in den Sinn kommen werden…“ Jesaja 65,17

  • Januar:                Alles neu durch Gottes Wort
  • Februar:              Alles neu durch Gebet
  • März:                   Alles neu durch Gemeinschaft
  • April:                    Alles neu durch eine neue Erde