Serie: Jesus 4U

Serie: Jesus 4U

Serie: Jesus 4U

Also eines kann man von Jesus nicht sagen: Dass er sich um jeden Preis beliebt machen wollte. Dazu war sein Anspruch zu hoch, seine Herausforderungen zu radikal und seine Ausführungen und Predigten zu bestimmten Lebensthemen nicht passend für das Denken der Menschen damals – und auch heute.

C.S. Lewis schrieb: „Ein bloßer Mensch, der solche Dinge sagen würde, wie Jesus sie gesagt hat, wäre kein großer Morallehrer. Er wäre entweder ein Irrer oder der Satan in Person. Wir müssen uns deshalb entscheiden: Entweder war – und ist – dieser Mensch Gottes Sohn, oder er war ein Narr oder Schlimmeres… Aber wir können ihn nicht mit gönnerhafter Herablassung als einen großen Lehrer der Menschheit bezeichnen. Das war nie seine Absicht; diese Möglichkeit hat er uns nicht offen gelassen.“

Um uns also auf Ansprüche und Herausforderungen überhaupt einzulassen, sollten wir eins genau wissen: Wie steht Jesus zu uns? Das ist das Thema dieser Serie. Man sollte niemandem vertrauen, den man nicht wirklich kennt. Es geht an dem kommenden Sonntagen darum, Jesus erst mal kennen zu lernen, bevor man eine Entscheidung trifft, so etwas Verrücktes zu tun und das eigene Leben in diese Beziehung zu investieren. Immer Sonntags ab 10:30 Uhr in der KfB.

Juni
01.06. Alles oder nichts
08.06. Immer alles schön safe
15.06. Gute Frage!jesus-4u.small
22.06. No Time For Losers
29.06. Nichts ohne Grund (Nachfolge & Jüngerschaft)

Juli
06.07. Niemals enttäuscht!
13.07. Liebe live
20.07. It’s Magic
27.07. Just Do It

August
03.08. Pssst! Zuhören
10.08. Das ‚f‘ in unserem Logo
17.08. Durchstarten: Loslassen – Losgehen
24.08. Leben am Abgrund
31.08. Jesus4U – U4Jesus # Musikalischer AnbetungsGottesdienst