Serie: Kirche neu erleben

Serie: Kirche neu erleben

Wenn Eltern zu ihren Kindern sagen: „Wenn du nach Hause kommst, dann kannste aber was erleben!“, dann ist es selten, dass Kinder dabei an etwas Positives denken. Was denken Menschen im 21. Jahrhundert, wenn wir in dieser Serie sagen: „Wenn du in die Kirche kommst, dann kannst du etwas Neues erleben“?

Kirche neu erleben? Für viele ist Kirche ein Synonym für „Alt“, „Verstaubt“, „Langweilig“. Ein Theologe drückte es einmal so aus: „Jesus verkündigte das Reich Gottes und gekommen ist die Kirche“… eine Institution, eine Einrichtung. Wir werden in den nächsten Wochen in unseren Gottesdiensten darüber sprechen, wie wir Kirche allgemein sehen, aber dann auch konkret über Ableitungen nachdenken, die für uns als KfB wichtig und unaufhebbar sind. Wenn du über Kirche nachdenkst oder neu nachdenkst oder wissen willst, wie wir als KfB ticken, dann wäre das die Serie für dich.

Vorheriger
KfB-Newsletter